Schlatzendorf 
Ortsteil der
Stadt Viechtach 


Startseite

Chronik

AG "Unser Dorf -
Dorfgemeinschaft
Schlatzendorf"

Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft

Dorferneuerung
(2008 - 2010)

Antragsverfahren und Beschluss
Planung
Durchführung und Abschluss

Ortserneuerung
(2000 bis 2008)

Ortsbeirat
Sitzungsprotokolle
Zeitungsberichte
Bürgerbefragung


Arbeitskreise
Dorfplatz
Dorfgemeinschaft
Ortschronik
Bestandsaufnahme

Links

Kontakt


Die Dorferneuerung ohne Verfahren für unseren Stadtteil wurde in den Jahren 2009 und 2010 durchgeführt.
Feinplanung und Ausschreibung der Gewerke erfolgte durch den Planer und durch das Stadtbauamt. Die Baumaßnahmen wurden durch Fa. Zankl, Viechtach ausgeführt.

Der Ortsbeirat Schlatzendorf bzw. die (prophylaktisch) installierten Arbeitskreise "Dorfgemeinschaft" bzw. "Dorfplatz" wurden weder im Vorfeld noch im Laufe der Umsetzung einbezogen. Es gab keine Besprechungen, keine Informationen zur Feinplanung und es war nicht gewünscht, dass von Seiten der Dorfgemeinschaft nach Einsparmöglichkeiten gesucht wurde.

Als positiver Aspekt bleibt festzuhalten, dass letztlich genau die Schwerpunkte gesetzt wurden, die in der ersten Bürgerbefragung von 2001 und auch vom Ortsbeirat als vordringlich angesehen wurden.

Der durchaus positive Gesamteindruck wird durch einige "Schönheitsfehler" getrübt. Kritikpunkte sind die (überdimen-sionierte) Info-Säule am Dorfplatz, der Standort der Sitzgruppe, die (unnötige) Enge des MItterweges und die ungelöste Problematik der großen Bäume am Mitterweg.


Stand am 21. September 2010:
Ortsbeirat löst sich zum Jahresende 2010 selbst auf

In der Sitzung von Ortsbeirat und AK Dorfgemeinschaft wurde festgestellt, dass die Dorferneuerung (ohne Verfahren) von der Stadt Viechtach bis zum Jahresende abgeschlossen wird.
Bei der Umsetzung der Maßnahmen war eine Einbeziehung des Ortsbeirats und der Arbeitskreise nicht gewünscht. Eine Beteiligung ist somit auch nicht erfolgt.

Der Ortsbeirat und die Arbeitskreise werden daher zum Jahresende 2010 aufgelöst.
Es ist allerdings der erklärte Wille der Vertreter des bisherigen Ortsbeirats und des Arbeitskreises "Dorfgemeinschaft" dass die positive Arbeit für unser Dorf auch weiterhin geleistet wird. Die Gemeinschafts-Veranstaltungen wie Maibaumaufstellen, Preisgrasoberln, Weihnachts-markt und Kinderfest soll es auch künftig geben.
Von Seiten der Teilnehmer wird daher festgelegt, dass die regelmäßigen Treffen der Vereinsvertreter ab sofort im Rahmen einer
Arbeitsgemeinschaft (Arbeitstitel
"AG Unser Dorf - Dorfgemeinschaft Schlatzendorf") erfolgen.
Es wird angestrebt, diese Arbeitsgemeinschaft im kommenden Jahr in einen Verein (Dorfverein Schlatzendorf) zu überführen. Entsprechende Vorbereitungen zur Vereinsgründung (Personalien, Satzung) laufen bereits.