Schlatzendorf - Stadt Viechtach



 

Schlatzendorf 
Ortsteil der
Stadt Viechtach 









Startseite

Chronik

AG "Unser Dorf -
Dorfgemeinschaft
Schlatzendorf"

Veranstaltungen der Dorfgemeinschaft

Dorferneuerung
(2008 - 2010)

Antragsverfahren und Beschluss
Planung
Durchführung und Abschluss

Ortserneuerung
(2000 bis 2008)

Ortsbeirat
Sitzungsprotokolle
Zeitungsberichte
Bürgerbefragung


Arbeitskreise
Dorfplatz
Dorfgemeinschaft
Ortschronik
Bestandsaufnahme

Links

Kontakt

 







  Weihnachten 2012




 

11. Schlatzendorfer Weihnachtsmarkt

Traumhaftes Winterwetter, stimmungsvolles Ambiete bei der Dorfkapelle und sehr viele Besucher - ein Weihnachtsmarkt wie aus dem Bilderbuch:

die Schlatzendorfer Ortsvereine EC Schlatzendorf, ESV Schlatzendorf, Freiwillige Feuerwehr (Jugendgruppe), Schnupferclub Schnitzmühle sowie Veteranen- und Reservistenverein Schlatzendorf veranstalteten in diesem Jahr schon den 11. Weihnachtsmarkt.
Am Freitag, den 14. Dezember 2012 war es wieder soweit. Auf dem  Dorfplatz bei der Kapelle konnte gefeiert werden.

Die offizielle Eröffnung erfolgte durch den Bürgermeister. Für die musikalische Umrahmung hatten die Ortsvereine die Bläsergruppe der Stadtkapelle Viechtach mit Gust Wanninger verpflichtet.

Ein besonderes highlight boten die Kleinen des Kindergartens Sonnenblume (Blossersberg). Die Kinder erfreuten die Besucher mit Weihnachtsliedern und erhielten zur Belohnung ein Päckchen vom Nikolaus.


Erich Muhr begrüßte die Dorfbevölkerung und ganz besonders die Kinder. Er bedankte sich bei den Ortsvereinen, bei den unermüdlichen Organisatoren und bei den vielen Besuchern aus dem Dorf aber auch aus dem Stadtgebiet.

Der Schlatzendorfer Weihnachtsmarkt bietet Gelegenheit zum "Ratschen" und für ein gemütliches Beisammensein. Neben zahlreichen Möglichkeiten zur "Stärkung" kann man auch noch Geschenke einkaufen. Nachfolgend Bilder unserer Verkaufsbuden:

Die "Würstlbude" mit Martin Goham und Hermann Rankl

Tolle selbstmachte Holzwaren vom Günther

Anneliese Jaquet verkauft afrikanische Kunsthandwerk für die Ukunda-Hilfe

Weihnachtskerzen, Zwiebelkuchen, Plätzchen und weißen Punsch von Hedwig Grabmeier und Isolde Stern

Hausgemachte Gulaschsuppe, Pils und Kaltgetränke vom "Sonnenblick"

Handgefertigte Strickwaren von Monika Peischl

Kinderpunsch, Früchtepunsch und Glühwein von der Jugendgruppe der Feuerwehr

Großes Gedränge gab es beim Besuch des Hl. Nikolaus. Schnell war der ganze Platz besetzt und die gut 60 Päckchen waren gleich verteilt.

   

Der Erlös des Weihnachtsmarktes geht auch in diesem Jahr in keine Vereinskasse sondern wird wieder für einen guten Zweck verwendet. Die weitere Renovierung von alten Wegkreuzen wird auch im kommenden Jahr fortgeführt.

Presseberichte finden Sie hier:
Voranzeige PNP
Bericht Viechtach aktuell

 



Zurück zum Seitenanfang